Laminate

Laminat-Fronten bestehen aus bis zu einem Millimeter dünnen Papierschichten, die mit Melamin und hitzebeständigem Phenol-Harz durchtränkt und dann sehr hart aufeinander zu Schichten gepresst werden. Die sichtbare Oberfläche der Kunststoff-Platten schließt eine farbige Dekorschicht ab, mit der unendlich viele Farben und Materialien täuschend echt imitiert werden können.


Mit Laminat können Holzfurniere, Betonoberflächen oder Natursteine täuschend ähnlich abgebildet werden und weisen zum Teil sogar günstigere Eigenschaften für den täglichen Umgang mit Lebensmitteln in der Küche auf als diese. Laminate sind pflegeleicht, da sie geruchsneutral, lichtbeständig und unempfindlich gegenüber Säuren sind – wohingegen beispielsweise Beton eine Patina mit der Zeit ausbildet.


Laminat-Fronten können aufgrund ihrer hohen Auswahl an Dekoren, ihrer langlebigen Eigenschaften und nicht zuletzt der günstigeren Anschaffungskosten eine echte Alternative zu Holz-, Glas- & Metall-Fronten in einer dennoch hochwertigen Küche sein.